Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie wird ein Hörbuch produziert? Worauf kommt es bei einer guten Aufnahme an? Wie aufwändig ist die Produktion einer Lesung? Was macht eigentlich ein/e Regisseur*in im Studio?

Im Tonstudio von speak low nehmen Sie vor dem Mikrofon Platz, dort, wo sonst die großen Interpreten sitzen, und lesen einen Text Ihrer Wahl selbst ein. Ein Lieblingsgedicht? Oder einen Brief? Eine kurze Passage aus dem Buch, das Sie bewegt? Sie bringen den Text in dreifacher Ausführung mit und wir arbeiten miteinander im Studio. Sie interessieren sich eher für die Arbeit hinter dem Mikrofon? Dann stellen Sie ihre Fragen an unseren Regisseur und Tonmeister.

Für die Veranstaltung sind halbstündige Zeitfenster geplant. Zu jedem Zeitfenster können Sie sich alleine, zu zweit oder zu dritt unter insa.hansen-goos@nullspeaklow.de anmelden. Folgende Zeiten sind vorgesehen:

17.00-17.30 Uhr
17.30-18.00 Uhr
18.00-18.30 Uhr
18-30-19.00 Uhr
19.00-19.30 Uhr
19.30-20.00 Uhr