Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bert Hoppe stellt seine Architekturgeschichte Berlins vor. Dieses erste populäre Sachbuch zum Thema beschreibt die Veränderungen im Stadtbild von den Anfängen bis heute. Lernen Sie Stadtplaner, Architekten, Konzepte und Bauten kennen!

So eine Architekturgeschichte hat es noch nicht gegeben: Leichtfüßig und pointiert beschreibt Bert Hoppe 800 Jahre Buageschichte, die gleichzeitig eine Kulturgeschichte Berlins sind. Berühmte Architekten wie Schinkel und Knobelsdorff werden ebenso vorgestellt wie Gebäude, die es schon lange nicht mehr gibt, oder städteplanerische Konzeptionen, nach denen die Stadt zu dem wurde, was sie ist.
Der Autor gibt in einem kurzweiligen Vortrag mit Bildern einen Überblick über sein Buch.

Anfahrtsbeschreibung:

Nähe S-Bahnhof Botanischer Garten