Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zu der Veranstaltung rund um unseren Verlag begrüßt Jonathan Beck, Verleger des Bereichs Literatur-Sachbuch-Wissenschaft. Anschließend spricht Martin Hielscher, Programmleiter des Belletristikprogramms, mit Hans Pleschinski über seinen neuen Roman »Wiesenstein«. Die Veranstaltung klingt mit einem Rundgang durch Verlag und Verlagsgarten aus. »Der ebenso tragische wie faszinierende Roman bietet eine Geschichtsstunde voller unglaublicher Details.« Volker Isfort, Abendzeitung

Anfahrt:
An der Haltestelle Giselastraße der U-Bahnlinien U3 oder U6 steigen Sie aus. Hier folgen Sie der Beschilderung zum Ausgang Franz-Joseph-Straße. Sie stehen jetzt an der Ecke Leopoldstraße / Franz-Joseph-Straße. Folgen Sie der Leopoldstraße und biegen dann links in die Ainmillerstraße ein. Das Verlagsgebäude liegt in Sichtweite an der Ecke Ainmillerstraße / Wilhelmstraße.

Bildnachweis: Verlag C.H. Beck