Lade Veranstaltungen

Büchermachen im 21. Jahrhundert. Eine Herausforderung. Ein Nachmittag mit Einblicken in die Welt eines Verlages, der ungewöhnliche Wege beschreitet.

Erleben Sie den Entstehungsprozess eines gedruckten Buches vom Autor bis zur Herstellung im eigenen Hause in Kombination traditioneller und moderner Drucktechniken. Erfahren Sie die Idee eines Verlages als Treffpunkt der verschiedenen Bereiche Literatur, Musik, Diskussion, Workshop und Nachwuchsförderung. Dabei steht die produzierende historische Buchdruckerei Bodoni-Museum als Vermittlungsort einer wesentlichen Kulturtechnik der Menschheit im Mittelpunkt.

Erleben Sie Autoren und den Verleger Marc Johne in ihrem Ambiente. Tauchen Sie ein in die Welt der Nischenthemen abseits vom Mainstream. Wir verbinden Inhalt und Form.

Anschließend, ab 19 Uhr, gibt der Musiker Tino Eisbrenner ein Konzert und präsentiert sein neues Buch »Das Lied vom Frieden«.