Lade Veranstaltungen

Wie wird aus Texten und Bildern ein Länderporträt? Welche Länder haben bei uns eine Chance zur Veröffentlichung? Wer steckt hinter den Büchern? Und was bedeutet eigentlich MANA?

Der Berliner MANA-Verlag öffnet seine Türen und gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Der Verleger Hartmut Jäcksch berichtet aus der Entstehungsgeschichte, das MANA-Team gibt Einblicke in den Alltag eines Reisebuchverlages und zeigt sein aktuelles Programm.

In diesem Jahr feiert der MANA-Verlag sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Neben Länderporträts und Reiseratgebern liegt ein Schwerpunkt des Programms darauf, wahre Reiseabenteuer zu erzählen und gleichzeitig Länder differenziert zu beschreiben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!