Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir wagen einen Perspektivenwechsel: Die Neueinsteigerinnen im Verlagswesen Elena Straßl und Anne Hildebrandt kamen als unbeschriebene Blätter in den be.bra verlag. Sie haben viel gelesen, erkundet und gelernt. Mit Anekdoten aus dem Verlagsalltag bringen die beiden ihre Erfahrungen auf den Punkt. In Interviews haken sie noch einmal nach: Wie funktioniert die Verlagsarbeit überhaupt? Wie kam der Spiegelreporter Raphael Thelen dazu, ein Buch zu schreiben? Und welche Karrieretipps für Einsteiger hat ein Verlagsurgestein wie Ulrich Hopp? Elena und Anne führen bei einem Glas Wein durch den be.bra verlag und laden die Gäste ein, sich am offenen Gespräch zu beteiligen. Für alle Interessierten, die gerne den Verlag aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen möchten.

Wir bitten um Voranmeldung.

Foto: bebra Verlag