Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bücher machen – Bücher herausgeben – Bücher verkaufen: Im hart umworbenen Markt kann es wertvoll sein, von einem echten Profi aus erster Hand zu erfahren, welche vier Fragen der Verleger an potenzielle Autoren, an sich und seine Mitarbeiter stellt.

Die vier Fragen rund um die Buchherstellung werden vom Verleger Manuel Dotzauer im Rahmen einer Führungen durch die Verlagsräumlichkeiten ausführlich erläutert. Der Vortrag findet am 23. April von 17 bis 18 Uhr statt. Die Besucher erhalten zum Schluss je 1 Buch aus dem vielfältigen Programm geschenkt.

Der seit über 30 Jahren bestehende KellnerVerlag veröffentlichte zahlreiche Bremensien, Eisenbahnbücher, besondere maritime Werke, charmante Stadtteil-Krimis, ebenso interessante Lebensgeschichten, schöne Werke über Frauen in Kunst und Kultur, ›Bücher für eine gerechte Arbeitswelt‹ und nützliche Sachbücher wie die ›Internationalen Kochbücher‹. 1999 wurde die erste Ausgabe des Seniorenmagazins rostfrei herausgegeben (derzeit die 38. Ausgabe) und seit 2004 jährlich etliche ›Reisen zum Buch‹ organisiert, mit dem ehemaligen Verleger Klaus Kellner als Reiseleiter. ›Kleine Verlage müssen besondere Bücher herstellen‹ ist das Credo des Verlags.

Die Teilnahme ist kostenfrei, bitte zuvor per eMail anmelden: info@nullkellnerverlag.de

Anfahrtsbeschreibung: Direkt an der Kleinen Weser gelegen. Keine Parkplätze vorhanden, bitte in einer Seitenstraße parken! Bahn-Haltestelle: Wilhelm-Kaisen-Brücke (vom Hbf Bremen zu erreichen mit den Linien 4, 6 und 24).